Bewusst eingeschränkte Erreichbarkeit

Meine Tätigkeiten als Wirtschaftswissenschaftler mit den Rollen eines Beraters, eines Coaches und eines Hochschullehrers machen es erforderlich, mich möglichst oft und lange ablenkungsarm konzentrieren zu können.
Nur so kann ich auf den von mir bearbeiteten Fachgebieten die euen Entwicklungen beachten, ein möglichst tiefes Verständnis der Dinge erarbeiten und über den Stand meiner Erkenntisse verschiedene Fachbeiträge erstellen.
Zwei mal zwei Stunden mit einer ablenkenden Unterbrechung bzw. unterbrechenden Ablenkung darin sind deutlich weniger produktiv wie einmal vier ablenkungsfreie Denkstunden.
Aus diesen Gründen haben Zeiten der ablenkungsfrei-konzentrierten Arbeit eine deutlich höhere Priorität als davon ablenkende Arbeiten, die weniger Konzentration abverlangen wie das Bearbeiten von eMails. Daher bin ich im Vergleich mit vielen meiner Kollegen bewusst eingeschränkt erreichbar. Ich antworte nur, wenn es mit wirklich nötig erscheint (was selten vorkommt).  

Es kommt vor, dann man mir Links zu Fachartikeln, rezensionswürdigen Büchern oder podcasts zukommen lässt in der Annahme, mich könnte das mich angesichts der von mir bearbeiteten Themen
interessieren.
Ich schätze dies wirklich sehr und komme so auch zu
viel werthaltigem Material. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass ich wegen meiner sehr restriltiv wirksamen Zeitbeschränkungen normalerweise nicht in der Lage bin, darauf zu reagieren.





Postadresse

Dr. Falko Wilms
FH Vorarlberg
University of Applied Sciences
Hochschulstr. 1                                       
6850 Dornbirn
AUSTRIA

Mailadresse
falko.wilms(at)fhv.at