"> Falko Wilms | Executive Mentoring

Begleitung bei der Erkundung neuer Wege auf der Basis von Wertschätzung, Respekt und Vertrauen

Viele Entscheider wünschen sich einen Vertrauten als erfahrenen Sparringspartner an ihrer Seite, mit dem sie offen und ehrlich, vertraulich und diskret anstehende Komplikationen besprechen können. So werden
persönliche Anliegen aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und Klarheiten für einen gangbaren (neuen) Weg erarbeitet.
Es geht es dabei auch um eine nicht wertende Bestandsaufnahme der eigenen Einstellungen, Erwartungshaltungen, Verhaltensmuster, Denkweisen und Gemütserregungen, die sich überholt haben. Oft kommt es dabei dazu, dass Grenzen zwischen dem beruflichen und dem privaten Lebensweg verschwimmen.
Diesen mitunter schmerzhaften Weg der Selbsterkenntnis und Veränderung zu gehen fällt erfahrungsgemäß leichter mit einem vertraulichen Begleiter an der Seite. Beim gemeinsamen Gehen dieses Weges zeigt sich immer wieder, wie stark die persönlich erlebte Realität zusammenhängt mit eigenen Gedanken, Gefühlen und Verhaltensweisen. Werden die darin wirsamen, unmerklich lieb gewordenen eigenen Gewohnheiten erkannt, können sie mit der Zeit verändert werden. Damit wird eine innere Freiheit eröffnet, durch die neue Entscheidungen getroffen und Beziehungen andersartig gepflegt werden können.






Ein vertrauliches Gespräch ist nicht zu ersetzen.
Ein gemeinsames Schweigen auch nicht.