BERATUNG

Beratung, die den Unterschied ausmacht und sinnvolle Wege in die Zukunft eröffnet​

Ökonomischer Erfolg stellt sich dort ein, wo Prozessbeteiligte, effektiv miteinander denken, partizipativ entscheiden und arbeitsteilig zusammenarbeiten. Genau hierbei begleite ich als Organisationsberater, Coach und Hochschullehrer meine Klienten durch unbekanntes Gelände. Dieses Denken macht den Unterschied, durch den sich die Dinge positiv ändern: Irritationen werden geklärt, Menschen wertschätzend abgeholt, gemeinsam gangbare Pfade entwickelt und sich auf Neues eingelassen. Aufgrund des sich dabei ergebenden engen Vertrauensverhältnisses auf Augenhöhe gebe ich grundsätzlich keinerlei Referenzen an.

Ausschnitt aus einer Keynote

Beratung meint verschiedene Formen von bewusst strukturierten, direkten Gesprächen oder medienverstellter Kommunikationsformen. Die Fachberatung bezieht sich zumeist auf konkrete Aspekte der Strategie, der Entscheidungsfindung und der Organisationsgestaltung. Die Prozessberatung bezieht sich oft auf die beteiligten Menschen und deren Erwartungen, Wahrnehmungen und Interpretationen. Organisationen verstehe ich als soziale Systeme, die durch Kommunikationen in und von Entscheidungsprozessen mit ihren Prämissen zusammengehalten werden. Daher bin ich der systemischen Beratung besonders verpflichtet. Im Zentrum der Beratungsleistung stehen organisationsinterne Muster von Kommunikations- und Entscheidungsprozessen mit ihren vielfältigen Beziehungen zu organisationsinternen Phänomenen und nicht die Natur oder die Ursache(n) von auftretenden Phänomenen.